Berthold Suchan

Zentrum für Philosophie der Justus-Liebig-Universität Giessen


Bild: Berthold Suchan Otto-Behaghel-Str. 10 C
35394 Giessen

Logo: Telephon Telephon: +(49) - 6 41 - 99 - 1 55 32
Telefax: +(49) - 6 41 - 99 - 1 99 88

Email: Berthold.Suchan(at)phil.uni-giessen.de
Bei Kontaktaufnahme per Email bitte Adresse sinngemäß ändern

Sprechstunde: nach Vereinbarung



Bitte beachten Sie die beiden folgenden Hinweise:

  • Die nächste und letzte Sitzung des Seminars über "Klassiker der Moralphilosophie" findet statt am Montag, den 12. Juni, 14 bis 16 Uhr, im Raum B 33.

  • Das Seminar "Philosophische Probleme der Quantenphysik" beginnt ab sofort an jedem Mittwoch bereits um 18:00 (!) Uhr und endet um 19:30 Uhr.

  • Das Manuskript und die Folien, die Herr Röhl für die einführenden Sitzungen des Seminars "Philosophische Probleme der Quantenphysik" erarbeitet hat, erhalten Sie, indem Sie im Seminarplan auf die entsprechenden Sitzungen klicken.
    Bitte beachten Sie den Hinweis am Anfang des Textes.




Aktuell zu den Lehrveranstaltungen im Studienjahr 2003/2004:
  • Um das Lehrangebot des Zentrums in Anbetracht der beiden weiterhin vakanten Professuren entsprechend zu ergänzen, biete ich im kommenden Sommersemester zwei Lehrveranstaltungen zur praktischen Philosophie an: eine Vorlesung "Ethische Grundbegriffe" und ein Referate-Seminar "Klassiker der Moralphilosophie". Genauere Informationen finden Sie auf den angegebenen Seiten.

  • Im Sommersemester biete ich zusammen mit Johannes Röhl ein Seminar über philosophische Probleme der Quantenphysik an. Termin: jeweils mittwochs von 18 bis 20 Uhr. Es ist vorgesehen, daß die Mehrzahl der Sitzungen durch Referate gestaltet wird. Wer sich für die Gestaltung einer Einheit interessiert, findet eine erste Information in dem Seminarplan und möge sich ab sofort mit uns in Verbindung setzen.



Wissenschaftliche Arbeitsgebiete:

Naturphilosophie, Wissenschaftstheorie, Fragen im Grenzbereich zwischen Theologie und Naturwissenschaften, Fragen der Interdisziplinarität



Lehrveranstaltungen und wissenschaftliche Aktivitäten:

  • Im vergangenen Wintersemester habe ich eine Lehrveranstaltung "Allgemeine Wissenschaftstheorie" und eine Einführung in die mittelalterliche Philosophie angeboten.

  • Im vergangenen Studienjahr habe ich eine Einführung in die analytische Philosophie angeboten. Auf der entsprechenden Seite finden Sie Informationen über die Lehrveranstaltung, die als ein Ferienkurs im März 2003 stattgefunden hat. Einige dieser Themen der analytischen Philosophie wurden dann in einem Seminar über Quine vertieft. Für weitere Informationen siehe die entsprechende Seminare-Seiten.

  • Wenn Sie sich über Lehrveranstaltungen in den vergangenen Semestern (u.a. Ontologie, Philosophiegeschichte, Sportphilosophie, Wissenschaftstheorie, Aristoteles, Bacon) erkundigen wollen - beispielsweise existieren Abstracts zu allen Seminarsitzungen eines Seminars zum Thema "Zeit" -, finden Sie die entsprechenden Verweise im Seminar-Archiv.




Forschungsprojekte im Juli
  • Die Kosmologie bei Christian Wolff
  • Die Asymmetrie der Zeit und ihre Bedeutung
  • Physik der Zeit
  • Interdisziplinarität und Transdisziplinarität - Begriffsbestimmung und Thesen


Zuletzt geändert am 9. Juli 2004 und insgesamt Zugriffszähler mal besucht.