Home
www.uni-giessen.de
| | | |

Dr. Barbara Thums

Stipendiaten

         

Àskesis - Übungen für Leib und Seele
(Germanistik)



 

Postdoktorandin im Graduiertenkolleg bis September 2001

 

 


 

:: Projektskizze

 

Im Blick auf Texte vom späten 17. bis hin zu Texten aus dem 19. Jahrhundert untersucht das Projekt Askese - sowohl im Sinne des antiken áskesis- wie des christlichen Askese-Gedankens - gleichermaßen als (sozio-)kulturelle Praxis und poetologische Kategorie, um sie auf die (ästhetischen) Konstitutionsprozesse neuzeitlicher Subjektivität zu beziehen. Angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Selbstverzicht und Selbstformung betont die immense Produktivkraft der Askese - entgegen einer einseitigen Perspektive auf die sich perfektionierende Disziplinierungsmaschinerie zur Affektregulierung und einer Ausschließlichkeit repressiver Codierung kultureller Selbstbeschreibungen - alternative Einwirkungen auf das Selbst und Handlungsspielräume innerhalb der diskursiven
Verflechtung von Wissen und Macht. Dies erhellt durch eine kulturwissenschaftliche Perspektive, die neben literarischen Texten auch Schriften aus der Populärphilosophie, der Anthropologie, der Theologie, der Pädagogik und der Medizin einbezieht. Überdies wird dadurch die Distanzierungsleistung der Askese nicht nur als Abstand-Nehmen zu sich selbst betont, sondern auch zum jeweiligen Selbstbeschreibungsmodell der Kultur, so daß Askese in diesem Sinne mit ihren unterschiedlichen Konzeptionalisierungen religiöse wie weltliche Formen der Kultur hervorbringt und kritisiert sowie ihre konfessionelle
Ausdifferenzierung aufzeigt.

^

 

 

:: Veröffentlichungen

Monographie

"Den Ankünften nicht glauben wahr sind die Abschiede". Mythos, Gedächtnis und Mystik in der Prosa Ilse Aichingers. Freiburg i. Br. 2000.

Sammelband

Gemeinsam mit Britta Herrmann: Ästhetische Erfindung der Moderne? Perspektiven und Modelle 1750 -1850. Würzburg 2003.

Gemeinsam mit Britta Herrmann: "Was wir einsetzen können, ist Nüchternheit." Zum Werk Ilse Aichingers. Würzburg 2001.

Aufsätze

"Name, Mythos und Geschichte in Ilse Aichingers Erzählung Ajax". In: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge 2 (1997). S. 292-302.

"Ilse Aichinger". In: Metzler Autorinnen Lexikon. Hg. v. Ute Hechtfischer, Renate Hof, Inge Stephan und Flora Veit-Wild. Stuttgart; Weimar 1998.

"Konstruktivistische Mystik in der Prosa Ilse Aichingers". In: Verschwiegenes Wortspiel. Kommentare zu den Werken Ilse Aichingers. Bielefeld 1999. S.
71-91.

"Metamorphosen von Leib und Seele: Die Schreibexerzitien Friederike Mayröckers in Abschiede, mein Herz mein Zimmer mein Name und Stilleben." In: Friederike Mayröcker. Hg. v. Gerhard Melzer und Stefan Schwar. Graz; Wien 1999. S. 65-90.


^

 

 

:: Kontakt

  Barbara Thums
Barbara.Thums@uni-tuebingen.de

^