Auswahlbibliographie

  • Allen, William Sidney, Accent and Rythm. Prosodic Features of Latin and Greek: a Study in Theory and Reconstruction, Cambridge 1973. (für prosodisch-linguistische Spezialfragen)
  • Allen, William Sidney, Vox Latina. A Guide to the pronunciation of Classical Latin, Cambridge 1965.
    (Grundlage in Sachen Aussprache)Boldrini, Sandro, Prosodie und Metrik der Römer, Stuttgart/Leipzig 1999.
    (umfassendste lateinische Metrik; hier sollten Sie zur Vertiefung nachschlagen; behandelt auch seltene Versmaße; z.T. streitbare Thesen wie z.B. Tonhöhenakzent im Lateinischen)
  • Crusius, Friedrich, Römische Metrik. Eine Einführung, neu bearbeitet von Hans Rubenbauer, Hildesheim 2015 (9. Repr. 81967).
  • Der Altsprachliche Unterricht 2/2013, Antike im Ohr. (diese Ausgabe wartet u. a. mit einer ausführlichen Bibliografie zu Online-Ressourcen auf)
  • Drexler, Hans, Einführung in die römische Metrik, Darmstadt 31980.
    (konzeptionelle Differenzen zu dem in dieser Lerneinheit vorgestellten Vorgehen: hier wird gegen den Wortakzent iktiert; Schwerpunkt auf Komödien-Versmaßen; für Beispielverse werden keine Quantitäten angegeben)
  • Flaucher, Stephan, Lateinische Metrik. Eine Einführung, Stuttgart 2008. (sehr kompakt; übersichtliche Einführung in die Prosodie einschl. Regeln für Quantitäten und Ausnahmen davon; mit kleineren Vorbehalten zum Kauf empfohlen)
  • Glücklich, Hans-Joachim, Compendium zur lateinischen Metrik. Wie lateinische Verse klingen und gelesen werden, Göttingen 2007. (zielt auf den Schulgebrauch ab)
  • Ovid-Projekt Berlin/Potsdam, Prosodie und Metrik des klassischen Latein: Regeln & Quellen, http://www.telemachos.hu-berlin.de/materialien/ovidprojekt/prosodie_und_metrik/regeln.pdf, Stand 9/2004, zuletzt abgerufen am 1. Nov 2013, 16.15 Uhr. (antike Quellen herangezogen)
  • Ovid-Projekt Berlin/Potsdam, Prosodie und Metrik des klassischen Latein: Glossar, http://www.telemachos.hu-berlin.de/materialien/ovidprojekt/prosodie_und_metrik/glossar.pdf, Stand 9/2004, zuletzt abgerufen am 1. Nov 2013, 16.15 Uhr. (viele phonetische bzw. linguistische Einträge)
  • Raven, David S., Latin Metre. An introduction, London 1965.
    (gute Metrik, wenn Sie etwas noch einmal fundierter nachlesen möchten; sehr nützliches Glossar; kompakte Einführung in die Prosodie; spricht literaturhistorische Entwicklungstendenzen innerhalb einzelner Versmaße an; behandelt auch spätere Autoren)
  • Scherr, Vera, Aufführungspraxis Vokalmusik. Handbuch der lateinischen Aussprache. klassisch – italienisch – deutsch. Mit ausführlicher Phonetik des Italienischen, Kassel 22002.
    (ein spannendes, praxisorientiertes Handbuch, das insbesondere die historische Entwicklung der Aussprache des Lateinischen beleuchtet)
  • Stroh, Wilfried, Latein ist tot, es lebe Latein. Kleine Geschichte einer großen Sprache, Berlin 2007. (mit Einführung in die historisierende Aussprache und ausführlicher Bibliographie)
  • Zgoll, Christian, Römische Prosodie und Metrik. Ein Studienbuch mit Audiodateien, Darmstadt 2012. (jüngste umfassende Metrik auf dem deutschen Markt; downloadbare Hörbeispiele)